Reichstorf gewinnt Testspiel gegen den SV Winzer


Am vergangenen Samstag spielte der FC Reichstorf zuhause gegen den SV Winzer.

Beide Mannschaften schenkten sich von Beginn an nichts. Die Hausherren waren aber die, welche besser ins Spiel gefunden haben.

Nach 30 Minuten hätten sich die Gäste nicht beschweren können, wenn Reichstorf bereits in Führung gegangen wäre. Schwenold, Maltopol und Adeboyejo vergaben beste Chancen zum Führungstreffer.

Danach kam Winzer etwas besser ins Spiel und Busch musste in der 44. Minute einmal Klasse parieren, um nicht in Rückstand zu geraten. Auch in Durchgang zwei war es das selbe Spiel. Reichstorf kam besser aus der Kabine aber konnte seine Chancen wiederum nicht verwerten. Es dauerte bis zur 87. Minute, ehe Ljutic nach toller Vorarbeit zum 1:0 für Reichstorf traf. Dies war auch der Endstand in dieser Partie und war erleichtert nach der doch empfindlichen Niederlage unter der Woche.

Am Sonntag trat man dann mit einer kleinen Truppe im Erdinger Meistercup in Dingolfing an. Mehr als ein Punkt sprang aber in der Gruppenphase nicht raus und man ist bereits wieder in der Vorbereitung, für die Gemeindemeisterschaft am kommenden Wochenende.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Folge uns auf.