Reichstorf ringt Wallerfing nieder und behauptet sich an der Tabellenspitze


Vor 200 Zuschauern kam es am vergangenen Sonntag zum Spitzenspiel der A-Klasse Osterhofen.

Der FC Reichstorf als Tabellenführer hatte den Tabellenzweiten aus Wallerfing zu Gast.

Bereits in der fünften Minute setzte sich Muja stark durch und scheiterte nur knapp am Tor der Gäste. Wallerfing hingegen zeigte sich keineswegs geschockt und hatte kurz darauf bereits die Chance durch Drasch, aber Lovric parierte glänzend. Das Spiel ging sprichwörtlich hin und her, wobei aber Reichstorf die tonangebende Mannschaft war. Großchancen von Muja und Hansl blieben ohne Erfolg und somit ging es mit einen 0:0 in die Kabine.

Auch in der 2.Halbzeit war es wiederum Reichstorf, welche mehr auf Sieg spielten als Wallerfing.

Nach 73 Minuten war dann der Bann gebrochen und Berlehner Manuel versenkte einen Distanzschuß unhaltbar zum 1:0 für Reichstorf. Danach fing auch Wallerfing an, das Spiel ein wenig zu bestimmen und erspielten sich einige Freiräume. Ein unnötiger Ballverlust im Mittelfeld war es dann auch, welcher das Tor für Wallerfing öffnete und Feldmeier glich in der 86. Minute zum 1:1 aus.

Reichstorf aber steckte den Kopf nicht in den Sand und spielte munter weiter. In der 90. Minute dann Balleroberung auf der rechten Seite durch Hoday Daniel. Dieser setzte sich zwei mal gut gegen seinen Gegenspieler durch und flankte im Vollsprint in den Strafraum. Berlehner Manuel köpfte über den Wallerfinger Torwart und kurz vor der Linie war dann noch Muja Besard zur Stelle und stellte die Weichen wieder auf Sieg für Reichstorf. Dieser Treffer war zugleich auch der Endstand. Reichstorf siegt im Topspiel mit 2:1 und hat sích ein klein wenig Luft verschafft.

Die Reserve hingegen erlebte einen rabenschwarzen Tag. Zwar konnte man den 1:0 Führungstreffer noch zum 1:1 ausgleichen, aber Wallerfing spielte die restlichen Situationen einwandfrei raus. Das Ergebnis spiegelt zwar nicht zu 100% den Spielverlauf wider, aber Reichstorf konnte an diesem Tag und vorallem in der zweiten Halbzeit nicht mehr dagegen halten.

Somit gewann der souveräne Tabellenführer aus Wallerfing mit 8:1 gegen Reichstorf.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Folge uns auf.