Weinfest Wochenende vom FC Reichstorf mehr als gelungen


Bereits am Samstag empfing der FC Reichstorf die Mannschaft des SV Buchhofen. Tabellenführer gegen das Schlusslicht der A-Klasse Osterhofen. Auf dem Papier eine lösbare Aufgabe für die FC´ler. Und dies war es dann auch über 90 Minuten. Bereits nach 21 Minuten lag man mit 3:0 in Führung durch Tore von Krizanic Leon (09.) und Muja Besard (19./21.). Im Anschluss passierte nicht mehr viel aufregendes und auch die zweite Hälfte wurde von den Hausherren zwar dominiert aber mehr oder weniger verwaltet. Da man am kommenden Wochenende die stark aufspielende SpVgg Forsthart zu Gast hat, wollte man keine Verletzungen mehr riskieren und der FC Reichstorf wechselte bereits früh aus. Dennoch waren Chancen vorhanden das Spiel noch höher zu gewinnen aber an scheiterte am gut aufgelegten Gäste Torhüter. Der SV Buchhofen gab in den 90 Minuten wirklich alles um für eine Überraschung zu sorgen aber dazu kamen sie zu selten vor das Tor des FCR.

Auch die Reserve konnte sein Spiel gegen Buchhofen gewinnen und steht nun richtig gut platziert auf dem 5. Platz der Reservemannschaften.

Dennoch war der Ausgang der Partie etwas glücklich, weil der SV Buchhofen die tonangebende Mannschaft war aber vor dem Tor für zu wenig Gefahr sorgte. Den Siegtreffer für die Reichstorfer erzielte Hankofer Robert per Freistoß.

Im Anschluss der beiden Partien feierte man im Weinfest des FC Reichstorf die 6 Punkte ausgiebig und die Band Skylab spielte groß auf, so das die Stimmung bis zum Schluss großartig war.

Der FC Reichstorf bedankt sich nochmals bei allen Gästen, Helfern und vor allem bei der Band Skylab für diesen großartigen Abend in Reichstorf. Das schreit fast nach einer Wiederholung.

Am kommenden Wochenende spielt man wie gewohnt am Sonntag um 13 Uhr und 15 Uhr. Zu Gast in Reichstorf sind diesmal die Mannschaften aus Forsthart.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Folge uns auf.