Reichstorf nach Topspielen aus der Spur

Nachdem man bereits das Derby gegen Aufhausen mit 1:2 verloren hat, konnte man auch gegen die SG Höcking Ganacker nicht gewinnen.

Irgendwie scheint die Luft beim FC Reichstorf raus zu sein, nachdem man die Relegation nicht mehr erreichen konnte. Ein 1:2 Debakel gegen den SC Aufhausen, wo man sich für die Hinspiel Niederlage revanchieren wollte und jetzt beim Tabellenvorletzten ein mageres 2:2. Selbst dieses 2:2 war sehr glücklich, da man den Gegner zu oft in der Defensive eingeladen hat. Schaut man sich die komplette Saison an, konnte man bis vor kurzem noch mehr als zufrieden sein. Nun scheint es aber so, das im Saisonfinale die Köpfe nicht mehr bei der Sache sind und man sich mit schlechten Ergebnissen in die Sommerpause verabschiedet. Am kommenden Sonntag zum Saisonendspiel kommt der bereits feststehende Absteiger aus Dietersburg. Aber auch hier darf man gewarnt sein, da man selbst derzeit nicht den Fußball der Vergangenheit spielt und die Gäste wesentlich besser sind, als es die Tabelle zeigt. Zudem haben die Gäste nichts mehr zu verlieren und möchten nur allzu gerne einen Sieg als Motivation in die Sommerpause mitnehmen.

Auch die Reserve aus Reichstorf scheint etwas der Dampf auszugehen. Im Derby gegen Aufhausen konnte man durchaus überzeugen und verlor nur mit viel Pech und unnötigen Fehlern mit 3:4. Gegen Höcking wollte man wieder einen Sieg mit nach Hause nehmen, aber die zahlreichen Chancen wurden nicht verwertet. Ein Freistoß und ein Ballverlust führten dazu, das die Gäste mit 2:0 nach Hause geschickt wurden. Somit wieder keine Punkte für Reichstorf. Am letzten Spieltag wollen aber nun beide Mannschaften nochmals alles daran setzen, die Punkte Zuhause zu holen und im Anschluss eine schöne Saisonabschlussfeier zu erleben.

Der FC Reichstorf lädt dazu alle Mitglieder, Fans, Spielerfrauen und natürlich alle Spieler recht herzlich dazu ein.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Folge uns auf.