Gelungener letzter Test gegen Peterskirchen


Am vergangenen Freitagabend fand das letzte Testspiel für Reichstorf statt. Die Mannschaft von DJK-SV Peterskirchen war zu Gast.

Den Gästen fehlten vier Stammkräfte und waren leicht dezimiert in die Partie gegangen. Bei Reichstorf hingegen, waren fast alle Mann mit dabei und man konnte erstmals mit einem großen Kader auflaufen.

Von Beginn an spielten nur die Hausherren und man merkte den Gästen schon an, das hier Leistungsträger fehlten. Vor allem in der ersten Halbzeit gab es kaum Momente, in denen Peterskirchen mal verschnaufen konnte. Zur Halbzeit stand es bereits 5:0 für Reichstorf, wobei Maltopol einen Strafstoß noch ausließ und nicht verwandelte.

Zur zweiten Halbzeit wechselten die Reichstorfer ein wenig durch, was aber dem Spiel keine Wende gab. Mitte der zweiten Spielhälfte ließ man es zu locker angehen und Peterskirchen nutze diese Gelegenheit zum Ehrentreffer an diesem Tag. Reichstorf spielte im Anschluss dieses Spiel konzentriert weiter und nach 90 Minuten stand es, auch in der Höhe verdient, 8:1 für die Hausherren.

Die Torschützen waren:

1:0 Ljutic, Almedin (6.) 2:0 Krizanic, Leon (12.) 3:0 Ljutic, Almedin (15.) 4:0 Ljutic, Almedin (18.) 5:0 Ljutic, Almedin (40.) 6:0 Ljutic, Almedin (52.) 7:0 Ljutic, Almedin (55.) 8:0 Sommer, Simon (60.) Am Sonntag steht noch ein Testspiel für die Reserve auf dem Programm, wo man zum FC Obergessenbach reist.

Kommende Woche, am 22.07.2018 beginnt die Saison mit dem Auswärtsspiel in Thürnthenning.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Folge uns auf.