Kaum in der Winterpause, geht es für den FC Reichstorf gleich in der Halle wieder weiter


Viel Grund zum feiern hatten die Reichstorfer Anhänger in der letzten Hallensaison.

15 Spiele mit 35 Punkten sind die Ausbeute bisher in der Saison 2017/2018 für den FC Reichstorf und man steht somit aktuell auf Tabellenplatz 1 in der A-Klasse Osterhofen.

Da man doch ein bisschen was verschenkt hat nach einer Klasse Serie an Siegen, ist man sich bewusst das auch im Frühjahr die Rückrunde mit vollster Konzentration gestaltet werden muss. Dazu gehört natürlich eine sehr gute Vorbereitung welche die Reichstorfer mit einem Trainingslager in Porec abrunden werden.

Bis dahin heist es für das Überraschnungsteam der letztjährigen Futsal Bezirksliga sich gut in der Halle zu verkaufen und vorallem verletzungsfrei zu bleiben.

Spielertrainer Ljutic:

"Wir freuen uns riesig auf die Bezirksliga Hallensaion. Als einzige A-Klassen Mannschaft wollen wir genauso gut abschliesen wie im letzten Jahr, wo wir nur knapp an einer Teilnahme der Niederbayerischen Meisterschaft gescheitert sind. Ich finde der Spaß sollte im Vordergrund stehen und das alle Mannschaften Verletzungsfrei bleiben. Unser Ziel ist es das wir das wiederholen können was wir letztes Jahr geleistet haben. Natürlich gehört auch etwas Glück dazu soweit zu kommen. Unsere Mannschaft hat das Zeug dazu sich mit den Besten im Kreis Straubing zu messen. Zu den Favoriten gehören aber sicher in der Straubinger Gruppe der TG Straubing und der ASV Steinach. Wir werden aber alles versuchen unter die ersten beiden Plätze zu kommen.

In der Deggendorfer Gruppe wird der FC Passau II und die SpVgg Grün-Weiß Deggendorf die Favoriten sein. Wir freuen uns schon auf eine schöne Hallensaison."

Zudem darf man den SV Neuhausen/Offenberg nicht vergessen, mit denen man in der letzten Hallensaison die Halle in Bogen zum Beben gebracht hat. Man würde sich sicherlich über eine Revance freuen da man im Arcobräu Cup letzte Saison im Halbfinale an Neuhausen gescheitert ist welche sich den Sieg und somit den Einzug in die Niederbayerische Meisterschaft gesichert haben.

Start der Futsal Bezirksliga für Reichstorf ist am 03.12.2017 um 16 Uhr in Steinach und bereits einen Tag zuvor am 02.12.2017 ab 10 Uhr ist man im Arcobräu Cup in Dingolfing am Start. Im Anschluß an das Turnier findet in Reichstorf die Weihnachtsfeier der Senioren statt.

Weiter Termine der Futsal Bezirksliga:

09.12.2017 |16:30 Uhr| FC Reichstorf – SV Türk Gücü Straubing

17.12.2017 |16:30 Uhr| FC Reichstorf – TSV Stallwang

Sollte man im Arcobräu Cup oder in der Futsal Bezirksliga erfolgreich sein kommen noch weitere Termine hinzu.

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Folge uns auf.