• Stefan Schosser

Reichstorf verstärkt sich zur Winterpause-Ex-Kreisliga Kicker Kagerer Michael kommt an die Vils


Michael Kagerer schnürt ab dem Winter die Fußballschuhe für die Reichstorfer. „Ein Spieler mit viel Potenzial und einer enormen Erfahrung. Genau das haben wir gesucht und sind froh, Michael als Neuzugang präsentieren zu können“, sagte Berlehner Helmut.

Als Spieler war er bereits für den FSV Landau und Höcking Ganacker tätig, bevor er 2014 ins Trainergeschäft beim FC Dornach eingestiegen ist. Nach dieser Zeit war er bis 2019 als Spielertrainer beim FC Harburg tätig und wechselte im Sommer zur SpVgg Forsthart. Nachdem er sich einen Innenbandriss im Knie zugezogen hat und man spielerisch einfach nicht mithalten konnte, ist Kagerer Michael bei der SpVgg Forsthart aus Perspektivlosigkeit zurückgetreten.

„Als wir erfahren haben das Michael nicht mehr bei der SpVgg tätig ist, haben wir schnellstmöglich versucht, ihn zu kontaktieren und haben uns dann auch sehr schnell mit ihm getroffen. Bereits im ersten Gespräch hatte eigentlich alles gepasst und wir waren uns einig, dass er uns auf jeden Fall weiterhelfen kann und auch sehr gut zu uns passt“, sagten sportlicher Leiter Berlehner und Vorstand Haunfellner.

„Wir hatten ein sehr freundliches und offenes Gespräch. Das interessante Konzept und die zukünftige Entwicklung des Teams, bzw. Vereins haben mich sehr beeindruckt. Mein persönlicher Eindruck von der Mannschaft ist sehr gut und vor allem hat mich die Spielstärke des Teams überzeugt. Für mich war entscheidend in ein Team mit Potenzial zu wechseln, um spielerisch wieder gefordert zu werden. Des Weiteren will ich mich auch weiterentwickeln und bereits im Training eine Challenge haben. Weiter erwarte ich, dass ich durch meine langjährige Erfahrung und taktischer Koordination dem Team einen Mehrwert bzw. Entwicklungsschritt ermöglichen kann“, so Kagerer Michael.

Das Reichstorf bis jetzt in der Hinrunde personelle Probleme hatte, war ersichtlich. Umso wichtiger ist für sie, das sie Aufgrund der guten Punkteausbeute erstmal ein wenig durchatmen und sich jetzt zum Winter verstärken können.

Kagerer Michael war bereits bei mehreren Spielen des FC Reichstorf zu Gast und man konnte ihn persönlich kennenlernen und ein paar Worte wechseln. Nicht nur in sportlicher, sondern auch in menschlicher Hinsicht ein Klasse Transfer für die Vilstaler.


0 Ansichten

Folge uns auf.