• Stefan Schosser

Am kommenden Freitag zählts-wohin geht die Reise des FC Reichstorf?


Sechs Vorbereitungsspiele mit vier Siegen und 2 Niederlagen. Eigentlich keine so schlechte Bilanz, da man nur gegen die Mannschaften aus der Kreisliga nicht gewinnen konnte. Dennoch bleibt die Frage offen. Was sind diese Vorbereitungsspiele wert?

Vor allem gegen die zweite Mannschaft der SpVgg Osterhofen zeigte man eine enttäuschende Partie. Viele Fehlpässe im Aufbau, fehlende Laufbereitschaft und große Schwächen in der Rückwärtsbewegung. Dies muss man am ersten Spieltag in Wendelskirchen ablegen, da man sonst wie die Jahre zuvor, mit einer Niederlage in die Saison startet. Dennoch sieht man der Mannschaft auch an, das sie Moral hat. Nach einem 1:0 Rückstand und mit einem Mann weniger auf dem Feld, konnte man sich in Osterhofen noch durchsetzen und mit 1:3 gewinnen.

Als großer Favorit für die kommende Saison zählt der FC Oberpöring. Man ist sich mit den anderen Vereinen einig, das die Meisterschaft wohl nur nach Oberpöring gehen kann. Doch im Kampf um Rang zwei wird es höchst spannend. Laut Umfrage der Mannschaften gilt der FC Reichstorf als Top Anwärter für diese Platzierung. Es ist zwar schön zu lesen, das einem so viel zugetraut wird, aber nach den Trainingseinheiten und Testspielen ist man aktuell noch ein wenig davon entfernt zu sagen, das dies passieren könnte. Man spielt wie auch im vorherigen Jahr erstmal darum, gut in die Saison zu starten. Das dies schwierig genug ist, muss jedem von Anfang an klar sein.

Wir wissen, dass die meisten Gegner Respekt vor uns haben und gerade gegen uns 110 Prozent geben, daher wird es keine leichten Spiele geben. Ich freue mich auf die neue Saison und wünsche allen Mannschaften eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison", erklärt Ljutic.

Die ersten Partien sehen wie folgt aus: 1. Spieltag 19.07. Auswärts in Wendelskirchen 19:00 Uhr, 2.Spieltag 27.07. Heimspiel gegen Altenkirchen 17:00 Uhr, 3. Spieltag 04.08. Auswärts in Aufhausen 15:00 Uhr, 4.Spieltag 18.08. Heimspiel gegen Frauenbiburg 15:00 Uhr.


0 Ansichten

Folge uns auf.