• Stefan Schosser

Reichstorfer Jugend in Stephansposching auf Rang 4


Am vergangenen Sonntag war man zu Gast im Hallenturnier in Stephansposching.

Nachdem eine Woche zuvor überraschend den zweiten Platz geholt hat, wurde man bereits im ersten Spiel vom späteren Turniersieger FC Alburg überrollt. Am Ende stand es 0:4 aus der Sicht von Reichstorf. Aber vor allem im zweiten Spiel lief alles wieder besser. Mit 4:1 gewann man gegen den Gastgeber aus Stephansposching und legte sogar nochmal ein 4:1 gegen die Spvgg Niederalteich nach. Danach setzte es aber leider eine 0:5 Niederlage gegen den TSV Metten, wo man viel zu Hoch verlor, aber in der Defensive zu viele Fehler machte. Vorne wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Im fünften Spiel war der TSV Hengersberg der Gegner und man verlor ein Spiel, das man über neun Minuten dominierte, aber der Ball nur einmal ins gegnerische Tor wollte. Am Ende verlor man auch diese Partie unglücklich mit 1:2. Nach dieser Niederlage waren die Kleinen schon ein wenig traurig und man musste ein wenig Aufmunterungsarbeit leisten, was sich am Ende für das letzte Spiel gegen den FC Obergessenbach ausgezahlt hat. Man gewann das letzte Spiel verdient mit 1:0 wo man am Ende fast noch das 1:1 kassierte aber diesmal blieb die Abwehr standhaft und konnte am Schluss die Angriffe abwehren.

Überraschend platzierte man sich mit diesen Ergebnissen auf Platz 4 und wenn man 2 Tore mehr geschossen hätte, wäre man sogar noch auf Platz drei gerutscht.

Somit ist man mit den Hallenturnieren durch und trainiert wieder fleißig weiter um noch einiges zu lernen. Man merkte in den Spielen schon, das viele erst seit einem halben Jahr Fußball spielen und das noch viel Übung benötigt wird. Das wichtigste ist, dass die Kids immer Spaß bei den Spielen hatten und sich am Ende mit zwei tollen Turnieren selbst belohnt haben. Auf die Pokale und Medaillen sind die Kids sehr stolz.

In den kommenden Wochen wird man gemeinsam einen Indoor Spielplatz besuchen und wenn es das Wetter zulässt, fährt man mal gemeinsam zum Schlittenfahren.

Wenn weiterhin jemand Lust und Laune hat, mit dem FC Reichstorf auf Torejagd zu gehen, kann gerne zu einem Schnuppertraining in die Halle kommen. Training immer Samstag um 15 Uhr in der Sporthalle Eichendorf.


10 Ansichten

Folge uns auf.