• Stefan Schosser

Reichstorf feiert eine sehr gelungene Saison


Am vergangenen Freitag feierte der FC Reichstorf seine erreichte Meisterschaft der A-Klasse Osterhofen und die erfolgreiche Saison, welche auch in der Halle bis zur Niederbayerischen Hallenmeisterschaft führte. Natürlich nicht zu vergessen, der vierte Tabellenplatz der Reservemannschaft, mit dem niemand gerechnet hatte.

Vor zahlreichen Fans und Spielern des FC Reichstorf, eröffnete der 1. Vorstand, Andreas Haunfellner pünktlich die Feierlichkeit. Der 1.Bürgermeister Max Schadenfroh, welcher als Ehrengast geladen war, übernahm dann das Wort und gratulierte dem ganzen Verein für die glanzvolle Saison. Als Geschenk der Gemeinde Eichendorf, überreichte er den Spielführern der ersten und zweiten Mannschaft, je einen aktuellen WM Ball.

Danach übernahm Haunfellner Andreas wieder das Wort und man kam zu einen nicht ganz so schönen Moment. Der FC Reichstorf muss in der kommenden Saison auf Santos Muteba und Besard Muja verzichten. Beide wechseln zur kommenden Saison zum SSV Eggenfelden in die Bezirksliga. Auch Nico Wimmer kehrt dem FC den Rücken und geht zurück zur SpVgg Osterhofen II. Wir wünschen allen Spielern nur das Beste und vor allem eine verletzungsfreie Zeit beim neuen Verein. Für die geleisteten Dienste bedanken wir uns recht herzlich und jeder ist natürlich jederzeit gerne beim FC Reichstorf gesehen.

Muja ließ es sich nicht nehmen und erzählte eine wirklich amüsante Geschichte, wie er damals beim FCR gelandet ist. Im Anschluss ging es mit allen Fans auf den Fußballplatz, wo man dann zusammen mit den Spielern, das noch fällige Meisterschaftsfoto machte.

Als kleinster Verein der Gemeinde Eichendorf, merkte man jeden Gönner des FCR an, wie stolz er auf diesen Moment ist. Die Feier ging noch bis in die frühen Morgenstunden und wird mit Sicherheit bei vielen in Erinnerung bleiben.

Vier Wochen Pause können die Spieler nun genießen, ehe es in die Vorbereitung, der mit Sicherheit harten Kreisklassen Saison geht. Aktuell kann der FC Reichstorf zwei Neuzugänge präsentieren. Ein Bericht darüber folgt in den nächsten Tagen.


0 Ansichten

Folge uns auf.