• Stefan Schosser

Reichstorf nach 3:1 Rückstand noch siegreich


Am letzten Spieltag waren die Reichstorfer zu Gast in Niederhausen. Auch wenn man personell ein wenig eingeschränkt war, wollte man die bittere Heimniederlage doch wieder gut machen. Doch gegen einen Auswärtssieg der Reichstorfer, stemmte sich der VfR Niederhausen mit aller Macht. Bereits nach drei Minuten stand es 1:0 für die Hausherren und Reichstorf musste wieder zurück ins Spiel finden. Dies geschah dann in der 12. Minute, als Muja Besard zum 1:1 Ausgleich traf. Im Anschluss passierte auf beiden Seiten nicht viel. Ein paar Chancen blieben ungenutzt und so musste man bis zur 43. Minute warten, ehe Niederhausen wieder mit 2:1 in Führung ging.

Nach der Halbzeitpause drückten die Gäste etwas mehr, aber wieder war es Niederhausen die den Ball erfolgreich zur 3:1 Führung in die Maschen hämmerten. Wer dann glaubte, das sich die Gäste nun geschlagen geben, hatte sich mächtig getäuscht. Ein Doppelschlag von Muja Besard in der 70. und 75. Minute, brachte Reichstorf den Ausgleich und diese waren nun dran auch noch auf Sieg zu spielen. Ein kleiner Fehler in den Abwehrreihen von Niederhausen, besiegelte dann in der 85. Spielminute den 4:3 Führungs- und zugleich Siegtreffer durch Breitschopf Christian für Reichstorf.

Ein sehr glücklicher Sieg am letzten Spieltag für Reichstorf, welche sich nun für mindestens ein jahr in die Kreisklasse verabschieden. Das große Ziel ist es natürlich, diese zu überstehen und sich dort ein wenig zu etablieren.

Die Reservepartie mussten die Hausherren leider absagen und die Gäste aus Reichstorf kamen so zu weiteren drei Punkten. Mit 41 Punkten aus 22 Spielen, sorgte man mit der Reserve für eine kleine Überraschung und ist mächtig stolz darauf, auch mit der zweiten Mannschaft eine starke Truppe zu haben.

Am kommenden Freitag, den 25.05.2018 findet unsere Meister- und Saisonabschlussfeier statt. Diese beginnt um 18:30 Uhr am Vereinsgelände in Reichstorf. Für Speis, Trank und Musik ist bestens gesorgt.

Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen, um dieses Erlebnis gebührend feiern zu können


0 Ansichten

Folge uns auf.