• Stefan Schosser

FC Reichstorf bei eiskalten Temperaturen mit Testspielniederlage gegen den FC Dornach


Am vergangenen Sonntag traf man sich in Reichenberg zum ersten Testspiel nach der Winterpause. Gegner war kein geringerer als der Gemeindenachbar vom FC Dornach.

Nachdem die Reichstorfer erst seit einer Woche im Training waren und noch das Eine oder Andere getestet wurde, sah man im Vorhinein vom Ergebnis ab. Einzig die Leistung der Mannschaft und die paar neuen Varianten wurden als Ziel ausgegeben. Erschwerend hinzu kamen noch die gefühlten Sibirischen Minus grade.

Vor allem in der ersten Halbzeit merkte man, das Dornach bereits einige Trainingseinheiten mehr absolviert hat und Reichstorf mit neuen System noch so seine Schwierigkeiten hatte. So waren es Stellungsfehler die zum 0:1 und 0:2 für Dornach führten. Auch nach vorne ging in der ersten 45 Minuten nicht viel zusammen. Dornach war das klar tonangebende Team und ging verdient mit 0:2 in die Kabine.

Zur zweiten Hälfte stellten die Reichstorfer nochmals um und wechselten auch gleich 4mal aus. Und schon lief es auch beim FCR. Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit gehörten klar den Reichstorfern aber sie belohnten sich bei eisigen Temperaturen nicht mit einen Anschlusstreffer.

Erst ab der 70. Minute kam Dornach wieder besser ins Spiel und wurde durch ihr sehr schnelles Umschaltspiel immer gefährlich. So auch in der 74. Minute und die Dornacher erhöhten zum 0:3.

Kurz darauf konnten die Reichstorfer aber den Bann brechen und verkürzten auf 1:3 ehe Dornach direkt nach Wiederanpfiff gleich auf 1:4 erhöhte.

Der Endstand der Partie fiel dann in der 86. Minute zum verdienten 1:5 für Dornach. Trotz des eindeutigen Ergebnis konnte auch der FCR ein positives Fazit mit nach Hause nehmen, da man nach der Umstellung zur Halbzeit sehr gut mithalten konnte. Lediglich die häufigen Stellungsfehler in der Defensive ermöglichten dieses hohe Ergebnis und auch die eine oder andere Trainingseinheit die den Reichstorfern noch fehlt. Dies wird aber die nächsten Wochen wieder aufgeholt sein und zum Saisonstart wird auch der FC Reichstorf wieder in Bestform auflaufen.

Am kommenden Sonntag, den 04.03.2018 ist man zu Gast beim SV Malgersdorf.


0 Ansichten

Folge uns auf.